Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Am Sonntag, 19. November 2017, finden in Besigheim und im Stadtteil Ottmarsheim Gedenkfeiern anlässlich des Volkstrauertages statt.

In Besigheim findet die Gedenkfeier auf dem Alten Friedhof beim Gefallenenehrenmal statt. Beginn ist um 11.15 Uhr. Musikalisch umrahmt wird die Feier von der Chorgemeinschaft Besigheim und von der Stadtkapelle Besigheim. Die Gedenkansprache hält in diesem Jahr der stellvertretende Bürgermeister Friedrich Köhler.

Im Stadtteil Ottmarsheim findet die Gedenkfeier vor dem Ehrenmal vor der Kirche statt. Sie beginnt um 11 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Posaunenchor Ottmarsheim. Die Gedenkansprache hält Bürgermeister Steffen Bühler.

Bei beiden Gedenkfeiern werden Spendendosen des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. für die Kriegsgräbersammlung aufgestellt.

Die Bevölkerung wird herzlich zur Teilnahme an den Gedenkfeiern eingeladen.

I/W-001.24
Oktober 2017

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürgerinformation
Bürgerinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....