Stadtführungen 2015

Besigheim im Sommer

Nehmen Sie teil an der wöchentlich stattfindenden Sonntagsstadtführung. Die ca. 1 ½ stündige Führung durch den historischen Stadtkern beinhaltet die Besichtigung des Fachwerkrathauses, der Evangelischen Stadtkirche mit dem Lindenholzhochaltar, des Fasskellers in der Stadthalle Alte Kelter sowie auf Wunsch die Besteigung des Waldhornturmes. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Marktplatz in Besigheim, der Kostenbeitrag beläuft sich auf 4 € (ermäßigt 2 €).

Außerhalb dieser Führung kann der Waldhornturm sonntags von 13 -18 Uhr auf eigene Faust erkundet werden.

Stadtführerin Katrin Held informiert Kunstinteressierte am „ Besigheimer Skulpturenpfad“ und erläutert die Herkunft und Bedeutung der Skulpturen. Sie sind neu in Besigheim und kennen sich noch nicht so gut aus? Kein Problem, denn in der „ Neubürgerstadtführung“ erkunden Sie mit ihr die Stadt und erfahren kostenlos Interessantes über Ihre neue Heimat.

Eine ganz andere Seite zeigt sie als „ Apothekergattin Marie Villinger“. Lassen Sie sich in das 19. Jahrhundert entführen und erfahren Sie interessante Rezepte aus Haushalt, Küche und Arzneischrank. Erleben Sie ein Originalrezept aus dem 19.Jahrhundert und ein leckeres Glas Besigheimer Wein.

„ Flößer und Kähne“- eine Stadtführung der ganz besonderen Art. Erleben Sie auf einem Besigheimer Stocherkahn live die Flößergeschichte auf der Enz. Hier können Sie alles über die wichtige und tradtitionsträchtige Geschichte der Stadt Besigheim erfahren[1].

Für Kinder ist im Juli auch wieder einiges geboten. Für die „Kleinen“ (3-6 Jahre) führt unsere Mauereidechse „Besi“ mit Stadtführerin Ellen Schlotterbeck humorvoll und unterhaltsam durch die Stadt. Die Kinderstadtführung (6-12 Jahre) von Stadtführer Martin Salat beinhaltet altersgemäße Aktionen und viel Interessantes rund um Deutschlands schönsten Weinort.

Auch das Thema Wein wird im Juli ausreichend bedient. Stadtführer Dieter Schedy führt im Namen der Felsengartenkellerei Besigheim entweder mit der „ Kulinarischen Weinstadtführung“ oder in der Kombination „ Fachwerk und Wein“ heiter mit allerlei Anekdoten gespickt durchs Städtle.

Ein kurzer Überblick über die nächsten Führungen Juli 2015

04.07.2015 Besigheimer Skulpturenpfad 14.00 Uhr Alter Friedhof
05.07.2015 Flößer und Kähne
(mit Stocherkahnfahrt)
16.00 Uhr +
17.15 Uhr
Enzplatz
Anmeldung unter 07143/8078-0 erforderlich!
10.07.2015 Neubürgerstadtführung 18.00 Uhr Marktplatz
Anmeldung unter 07143/8078-0 erforderlich!
12.07.2015 Mit Besi die Stadt entdecken
(für Kinder von 3-6 Jahren)
15.30 Uhr Brunnen Cafe Hirsch
Anmeldung unter 07143/8078-0 erforderlich!
17.07.2015 Fachwerk und Wein
(weinige Stadtführung)
17.00 Uhr FGK-Verkaufsstelle Alte Kelter Anmeldung unter 07143/816017 erforderlich!
19.07.2015 Marie Villinger
(Kostümführung)
15.00 Uhr Marktplatz
Anmeldung unter 07143/8078-0 erforderlich!
24.07.2015 Kulinarische Weinstadtführung 17.00 Uhr FGK-Verkaufsstelle Alte Kelter Anmeldung unter 07143/816017 erforderlich!
25.07.2015 Stadtführung für Kinder
(für Kinder von 8 – 12 Jahren)
14.00 Uhr Kelterplatz

Das genaue Programm und weitere Informationen erhalten Sie unter www.besigheim.de oder an der Bürgerinformation im Rathau.

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Tourismus und Stadtmarketing
Marktplatz 12
74354 Besigheim

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

3B Tourismus Team

Unser 3b-Tourismusteam verbindet die drei Städte Besigheim, Bietigheim-Bissingen und Bönnigheim

Schauen Sie vorbei auf www.3b-tourismus.de

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....