Frauen sollten ihre Rentenzeiten prüfen

Viele Versicherte, insbesondere Frauen, wissen nicht, dass sie unter Umständen bereits eine Rente mit 63 bekommen könnten. Sie sollten ihre Versicherungszeiten überprüfen, rät die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg.

Viele Frauen erfüllen bereits die Voraussetzungen f ür die Rente mit 63, also die Altersrente für besonders langjährig Versicherte oder können sie durch weitere Einzahlungen ganz einfach erfüllen.

45 Beitragsjahre sind Grundvoraussetzung für die Rente mit 63. Darauf angerechnet werden Pflichtbeiträge einer Beschäftigung oder selbstständigen Tätigkeit, aber auch Kindererziehungs- und Kinderberücksichtigungszeiten bis zum zehnten Lebensjahr des jüngsten Kindes.

Versicherte, die vor dem 1. Januar 1953 geboren sind, können die Rente für besonders langjährig Versicherte mit 63 Jahren in Anspruch nehmen. Bei Versicherten, die nach dem 31. Dezember 1952 geboren sind, wird die Altersgrenze stufenweise angehoben. Mehr Informationen zu dem Thema enthält die kostenlose Broschüre »Rente: Jeder Monat zählt«. Sie kann unter der Telefonnummer 0721 825-23888 oder per E-Mail (presse@drv-bw.de) bestellt werden. Im Internet (www.deutsche- rentenversicherung-bw.de) steht sie ebenfalls als PDF-Download zur Verfügung.

Weitere Auskünfte zu den Themen Rente, Rehabilitation und Altersvorsorge gibt es bei der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg persönlich im Regionalzentrum Ludwigsburg/Waiblingen, Adalbert-Stifter-Straße 105 in 70437 Stuttgart und außerdem in allen Regionalzentren und Außenstellen, bei den ehrenamtlich tätigen Versicherten-beraterinnen und beratern im ganzen Land sowie über das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 480 24 und im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-bw.de

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürger- und Touristinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80
Fax (0 71 43) 8 07 82 89

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....