Besigheim ist eine Stadt mit ca. 12.500 Bürgerinnen und Bürgern, in der es sich wunderbar arbeiten und leben lässt. Die Stadt mit dem einzigartigen historischen Flair liegt ca. 13 km nördlich der Kreisstadt Ludwigsburg am Zulauf der Enz zum Neckar. Das idyllisch von steil aufragenden, terrassierten Weinbergen umrahmte Besigheim mit seinem mittelalterlichen Stadtkern wurde 2010 zum schönsten Weinort Deutschlands gewählt. Mitten in der sehenswerten Altstadt befindet sich das Rathaus. Die Stadtverwaltung ist ein attraktiver Arbeitgeber sowie moderner Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger.

In der Kämmerei der Stadt Besigheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in
Teilzeit (50%) zu besetzen:

Mitarbeiter/in für das Kassenwesen (w/m/d)

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Zuordnung von Zahlungseingängen
  • Forderungsmanagement
  • Bearbeitung von SEPA-Lastschriftmandaten
  • Spenden, Spendenbescheinigungen
  • Allg. Kassenaufgaben

Die Übertragung zusätzlicher Tätigkeitsbereiche bleibt vorbehalten

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare
    Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Erfahrungen im Bereich einer Stadtkasse sind wünschenswert
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • eine leistungsorientierte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine Bezahlung bis nach der Entgeltgruppe 8 TVöD
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.02.2021 entweder schriftlich an die Stadtverwaltung Besigheim, Postfach 12 62, 74350 Besigheim oder bevorzugt per E-Mail als PDF an bewerbung@besigheim.de.

Für Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Hauber Tel. 07143/8078-217, gerne zur Verfügung. Arbeitsrechtliche Fragen besprechen Sie bitte mit Frau Mazrekaj, Tel. 07143/8078-240.

Bitte beachten Sie, dass alle Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden und somit keine Rücksendung erfolgt. Bitte senden Sie uns keine Bewerbungsmappen zu.

Besigheim, den 22.01.2021
I/Ma-059.12

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....