Online-Portospende für den Förderverein der Friedrich-Schelling Schule Besigheim

Der Förderverein der Friedrich-Schelling Schule Besigheim in Besigheim freut sich über eine Spende der Netze BW in Höhe von 2.190,15 Euro. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, für jede Online-Mitteilung des Stromverbrauchs das jährlich eingesparte Porto pro Kommune an eine gemeinnützige Organisation vor Ort zu spenden.

Auf eine persönliche Scheckübergabe wurde wegen der Corona-Pandemie sicherheitshalber verzichtet, was aber der Freude keinen Abbruch tat.

„Eine Finanzspritze ist natürlich immer willkommen“ sagt Björn Schütz, der Vorsitzende des Fördervereins der Friedrich-Schelling-Schule Besigheim. Besonders schön sei es, dass die Bürgerinnen und Bürger von Besigheim dazu beigetragen haben: „Das ist für mich auch ein Zeichen guter Nachbarschaft.“. Schütz bedankt sich deshalb bei allen Haushalten, die an der Aktion teilgenommen haben.
Informationen unter: www.netze-bw.de/Zaehler/Stromzaehler

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürger- und Touristinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80
Fax (0 71 43) 8 07 82 89

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....