Saisonstart der Freizeitbusse „Stromer“ und „WeinKulTourer“ am 1. Mai

Für Radler, Wanderer und Ausflügler

Landkreis LUDWIGBSURG. Die Freizeitbusse im Landkreis Ludwigsburg – der Stromer und der WeinKulTourer – starten am 1. Mai in die neue Saison. Die Freizeitbusse befördern am Wochenende Radler, Wanderer und Ausflügler in interessante Ortschaften und schöne Landschaften. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Start des Stromers um über einen Monat verschoben werden.

Der Rad- und Wanderbus „Stromer“ fährt samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von Bietigheim-Bissingen über Löchgau – Erligheim – Bönnigheim – Freudental bis ins Kirbachtal und macht auch Abstecher zum Erlebnispark Tripsdrill. Interessierte sollten sich über die aktuellen Öffnungszeiten des Erlebnisparks und des Wildparadieses informieren. Die Strecke des WeinKulTourers führt von Marbach über Erdmannhausen – Steinheim – Großbottwar – Mundelsheim und Hessigheim bis nach Besigheim.

In den Bussen gilt auf der gesamten Strecke der Tarif des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS), Fahrräder können kostenlos auf einem Anhänger mitgenommen werden.

In den Freizeitbusbroschüren zum Stromer und zum WeinKulTourer finden Interessierte reizvolle Ausflugs- und Freizeittipps, Radtouren und Wanderrouten sowie einen Steckbrief der an der Strecke liegenden Städte, Gemeinden und Parks. Die Broschüren können von der Homepage des Landkreises Ludwigsburg heruntergeladen werden. Außerdem kann man sich auf den Orange Seiten des VVS Anregungen holen.

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....