Themen- und Erlebnisführungen

Mit dem Segway durch Besigheim

Ein ganz besonderes Vergnügen: Segway fahren. Der Segway setzt von seinem Fahrer keine besonderen Fähigkeiten voraus. Nach einer halbstündigen Einweisung fahren Sie mit diesem 2 Stunden durch Besigheim und die Besigheimer Weinberge. Christine Spahr führt Sie fachkundig an die spannendsten Orte.

Sonntag 15.03.2020  
Sonntag 17.05.2020  
Sonntag 21.06.2020  

Pro Person: 74 €
Anmeldung unter Tel. 0172-1434867
Christine Spahr www.weinerlebnis-christine.de

Fachwerkführung (NEU)

Im Rahmen eines 1,5 Stunden dauernden facettenreichen Rundgangs werden an ausgewählten Besigheimer Fachwerkbauten folgende Aspekte des Fachwerkbaus anschaulich vermittelt:

Holz als Baustoff
Wichtige Bauholzarten
Entstehung des Fachwerkbaus
Wichtigste Begriffe an einer Fachwerkwand
Historische Farbigkeit im Fachwerkbau
Verstrebungsformen, Strebefiguren und Brüstungsdekor
Besigheimer Besonderheiten

Samstag 04.04.2020 15.00 Uhr
Samstag 20.06.2020 15.00 Uhr
Samstag 17.10.2020 15.00 Uhr

Pro Person 5 € ( ermäßigt 3 €)

Hygiene, Medizin und Sozialfürsorge (NEU)

Wie war es anno dazumal? Konnte man jederzeit zum Arzt gehen, wenn man krank war und wo war eigentlich die nächste Apotheke? Was konnte man vorbeugend tun, um nicht krank zu werden oder was trug die Herrschaft oder Stadt dazu bei? Wie war die Versorgung, wenn man alt und gebrechlich wurde? Diesen doch entscheidenden Fragen soll in dieser Führung nachgegangen werden.

Samstag 21.03.2020 15.00 Uhr
Samstag 26.09.2020 15.00 Uhr

Treffpunkt: Kelterplatz
Dauer 1,5 h
Kosten 5 € ( ermäßigt 3 €)

„Malerstadt Besigheim“ mit Katrin Held

Erfahren Sie Details aus dem Leben und Werk international bekannter Künstler, die auch in Besigheim malten und lebten. Besuchen Sie den pittoresken Pavillon im Pfeifferschen Garten und erfahren Sie vom tragischen Ende des Malers Richard Weegmann.

Sonntag 30.08.2020 14.00 Uhr

Treffpunkt: Enzplatz (Enzbrücke)
Gebühr: 5 €, 3 € ermäßigt

„Besigheimer Geschichten“ mit Katrin Held

Anlässlich des Tages des Buches:
Bei einem beschaulichen Rundgang durch die Altstadt liest die Stadtführerin aus diversen historischen und amüsanten Werken.

Samstag 23.04.2020 14.00 Uhr

Treffpunkt: Marktplatz
Gebühr: 5 €, 3€ ermäßigt

Mit der Schultesgruppe unterwegs

Der Schultes von Besga, sein Nachtwächter und der Büttel führen Sie auf historischen Spuren durch das spätmittelalterliche Besigheim. Sie zeigen Ihnen das Rathaus, die obere Burg, blicken hinunter ins Enztal und besuchen den alten Fasskeller, wo der Schultes von Besga - mit seinem kräftigen Bassbariton - Lieder präsentiert. Das Ganze bei einem Schluck Wein.

Samstag 25.07.2020 17.00 Uhr
Samstag 22.08.2020 17.00 Uhr

Gebühr: 8 €, 6 € ermäßigt
Treffpunkt: Marktplatz
Dauer: ca. 1,5 h
Anmeldung erforderlich: 07143 / 8078-0

Stadtführungen für Kinder

Anlässlich des Deutschen Kindertages am 20.09.2020 entführt Koni Hanft die Kinder in die Welt des Mittelalters

Sonntag 20.09.2020 14.00 Uhr „Kindheit im Mittelalter“

Gebühr: pro Person 5 € (ermäßigt 3 €)
Treffpunkt: Marktplatz

Märchenwanderung durch den Besigheimer Hardtwald

In die Natur eintauchen mit wundervollen Geschichten. Unter anderem erfahren, warum die Bäume nicht mehr reden, warum die Eiche gebuchtete Blätter hat, wie die Geschichten in die Welt kamen wie der Holunder zu seinem Namen kam und wie die Blumen entstanden sind. Ich nehme Groß und Klein mit auf eine Wanderung, bei der man an ausgewählten Orten all das und noch viel mehr erfährt. Außerdem warten auch noch diverse Überraschungen auf die Zuhörer.

Samstag 18.04.2020 16.00 Uhr
Samstag 19.09.2020 16.00 Uhr

Treffpunkt: Waldspielplatz Hardtwald in Besigheim, Verlängerung Fichtenweg
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 8,– € , Kinder € 6,– €
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
In Zusammenarbeit mit der Stadt Besigheim

„ Märchenhafter Stadtspaziergang“

Wenn die Häuser der Besigheimer Altstadt erzählen könnten, welche Geschichten würden Sie dann wohl erzählen.

Auf dem ca. zweistündigen Stadtspaziergangentlockt die Märchenerzählerin Stefanie Keller den alten Mauern die Geschichten, die in keinem Stadtarchiv zu finden sind. Erfahren Sie was sich in Besigheim alles zugetragen haben könnte. Von dem höchst skurrilen Prozess der einst vor Gericht wegen eines Topfes verhandelt werden hätte können. Von der Witwe deren Sohn nach einer langen, glücksbringenden Nacht vielleicht einst nach Amerika ausgewandert ist. Es wird, märchenhaft, wundersam und auf alle Fälle lustig.

Sonntag
08.03.2020 10.30 Uhr
Sonntag 22.11.2020 10.30 Uhr

Treffpunkt: Vor der Alten Kelter
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: Erwachsene 10,– € , Kinder € 5,– €
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
In Zusammenarbeit mit der Stadt Besigheim

„Mit Besi die Stadt entdecken“ (3-6)

Besi, die neugierige Besigheimer Mauereidechse, geht gerne auf Entdeckungstour. Begleite ihn auf seiner lustigen Suche nach frisch gebackenen Brezeln. Kannst Du sie auch schon riechen? Oder hat er sich doch geirrt und heute ist gar kein Backtag? Erlebe mit Besi eine spannende Zeit in Besigheim!

Sonntag 19.07.2020 Treffpunkt 10.30 Uhr am Brunnen Restaurant Hirsch

Gebühr 5 € (erwachsene Begleitpersonen frei) 
Dauer ca.1 h
Teilnehmerzahl max. 10 Kinder
Anmeldung unter 07143 / 8078-0 erforderlich.

Fachwerk, Wein und Stäffele

Lassen Sie sich zu den schönsten Plätzen führen. Erfahren Sie Heiteres aus dem Leben der Wengerter und genießen Sie dazu 5 leckere Weine und einen Secco. Ein kräftiges Vesper zwischendurch, wie die Wengerter es lieben, gibt Kraft für den dreistündigen Spaziergang.

Freitag 12.06.2020 17.00 Uhr
Freitag 04.09.2020 17.00 Uhr

Treffpunkt: Verkaufsstelle Felsengartenkellerei am Kelterplatz in Besigheim
Gebühr: 24,- € , ca. 3 h
(Stadtführung, 6er Weinprobe, Imbiss, Weinprobierglas, Tragetasche)
Anmeldung erforderlich unter 07143-816017

Kulinarische Weinstadtführungen mit Dieter Schedy

Für die Gourmets unter Ihnen- Streifen Sie durch die Stauferstadt und erfahren nebenbei etwas für die Stadtgeschichte. In ausgewählten Gaststätten erleben Sie ein 3 Gänge Menü und erfahren bei 5 Weinen Heiteres aus dem Leben der Weingourmets.

Freitag 03.04.2020 17.00 Uhr
Freitag 08.05.2020 17.00 Uhr
Freitag 26.06.2020 17.00 Uhr
Freitag 10.07.2020 17.00 Uhr
Freitag 14.08.2020 17.00 Uhr
Freitag 02.10.2020 17.00 Uhr

Treffpunkt: Verkaufsstelle Felsengartellerei am Kelterplatz in Besigheim
Gebühr: 59,00 € (3-Gang Menu & ausgesuchte Weine)
Dauer ca. 3 Std.
Anmeldung bis 4 Tage vorher möglich und  erforderlich unter 07143-816017
Teilnehmerzahl max. 20 Personen
Bei Gruppenführung ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.

Gästeführung per E-Bike mit Gästeführerin Katrin Sudmann

Besigheim als Ausgangs- und Endpunkt für kleiner und auf Wunsch großer Rad-Ausfahrten ins württembergische Umland.
Die jeweils themenbezogenen Radtouren auf den Spuren unserer Heimatgeschichte sind zwischen 20 und 35 km lang und haben grundsätzlich keine größeren Steigungen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad und ein Fahrradhelm wird empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Sonntag 23.08.2020 10.30 Uhr
Sonntag 27.09.2020 10.30 Uhr

Gebühr: 5 €, 3€ ermäßigt
Treffpunkt: Enzweg (bei der Enzbrücke)
Anmeldung unter 07143 / 80780
Dauer ca.2 Stunden

Inklusiver Stadtspaziergang

Besondere Stadtführungen, geeignet für Menschen mit Sprachbarrieren, Menschen mit Behinderung oder Menschen mit Demenz in Begleitung.

Das heißt: auf langsames Sprechen, kurze Sätze, bekannte Worte, Sprechpausen wird geachtet und Bilder illustrieren zusätzlich das Gesagte

 Die unterhaltsame Führung beginnt am Marktbrunnen. Weitere Stationen sind das historische Besigheimer Rathaus sowie ausgewählte Kunstwerke des Skulpturenpfades, anhand derer wir Kunst ganzheitlich begreifen wollen.

 Bei schlechtem Wetter gibt es ein Alternativprogramm im Trockenen.

Die Spaziergänge werden inhaltlich der Jahreszeit entsprechend variieren.

 Bei diesen Führungen ist jeder willkommen

Dienstag 05.05.2020 16.00 Uhr ab Marktbrunnen
Sonntag 13.09.2020 16.00 Uhr ab Steinhaus

Dauer: 1 h
Kostenlos

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Kultur-, Schul-, Sportamt
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 82 64

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....