Leistungen

Archivgut einsehen oder Einsicht beantragen

Wenn Sie sich für die Geschichte der Stadt Besigheim und ihrer Stadtteile interessieren, können Sie das im Stadtarchiv verwahrte Archivgut einsehen.

Üblicherweise ist Archivgut nach seinem Entstehen 30 Jahre lang gesperrt. Vorher können Sie es nicht nutzen.

Weitere Informationen finden Sie hier .

 

Leistungsdetails

Voraussetzungen

für die Archivbenutzung der Stadt Besigheim: Antrag auf Benutzung des Archivs, siehe "Onlineantrag und Formulare"

Verfahrensablauf

Das Archivgut ist nur im Benutzerraum des Stadtarchivs einsehbar.

Dafür ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Erforderliche Unterlagen

Beim ersten Besuch Archivbesuch: gültiger Personalausweis oder Reisepass

Vertiefende Informationen

zur Geschichte des deutschen Südwestens mit aufschlussreichen Details zu Land und Leuten und deren Kultur erhalten Sie über das landeskundliche Portal LEO-BW: www.leo-bw.de

So erreichen Sie uns

Ansprechpartner

Bürger- und Touristinformation
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon (0 71 43) 8 07 80
Fax (0 71 43) 8 07 82 89

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag und Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
14:00 - 18:30 Uhr

Weiterführende Informationen

Anreise

Auto

über die Autobahn A81 Ausfahrt Mundelsheim (ca. 7km) oder entlang der Bundesstraße 27

Bahn

regelmäßiger Anschluss an den Regionalverkehr Heilbronn-Stuttgart, Bahnhof Besigheim ist zentrumsnah (ca. 5 Min.)

Stadtplan Besigheim

Wo wollen Sie hin?
Suchen Sie ihr Ziel in unserem interaktiven Stadtplan....